Gastspiel/Literaturmatinée
Sonntag, 23. Oktober, 12 h
(Vorstellung & Frühstück AUSVERKAUFT!!!!)

JETZT, WO DU MICH VERLÄSST...
Abschiedsbriefe von Frauen

Was tun, wenn es aus ist? Zu den zeitlosen Ritualen, sich vom Geliebten zu lösen, gehört der Abschiedsbrief –

ein Klassiker seines Genres, so alt wie die Liebe selbst. Briefe von  von Berühmtheiten wie Sarah Bernhardt, Marlene Dietrich und Frida Kahlo genauso wie von unbekannten Vertreterinnen ihres Geschlechts: Briefe vom Verlassen und Verlassenwerden, von Trauer und Zorn, Schwäche und Ohnmacht, Hass und Sarkasmus, aber auch von Wärme und Zärtlichkeit, Großmut und Dankbarkeit.

 

Es liest Verena Noll