Vor der Premiere
Samstag, 21. April, 20 h
LUST AUF ... SCHULD UND SÜHNE?

Einführungsabend zur Premiere der neuen Eigenproduktion von und mit Gerhard Werdeker, der Dostojewskijs Roman für die Bühne eingerichtet hat

. Hintergrundinformationen, Audio- und Videoausschnitte, Gespräche mit dem Ensemble bringen uns den "größten Kriminalroman der Weltliteratur" nahe.
Anschließend gibt es im Foyer einen kleinen Imbiss und Gelegnheit für Gespräche!