Gastspiel/Literaturmatinée
15. März 12 h (Frühstück ab 11 h, bitte reservieren!)

SACCO UND VANZETTI-KINODOKUMENTATION

2009_sacco1Der amerikanische Regisseur Peter Miller drehte die erste Kinodokumentation über den Fall.

Sie sehen seltene Filmaufnahmen der Verurteilten und hören leidenschaftlich geführte Interviews mit Künstlern, Experten und den letzten Zeitzeugen. Schließlich spannt Miller den Bogen von den 1920er Jahren in die Gegenwart - von der Justizwillkür im Fall Sacco und Vanzetti zu Guantanamo und Abu-Ghuraib.

Das Branchenblatt Variety schrieb begeistert: „Wunderbar! Ein präziser doch leidenschaftlicher Geschichtsunterricht, der heute so wichtig ist wie nie zuvor."

Das SACCO & VANZETTI-PROJEKT bringt den preisgekrönten Film erstmals in den deutschsprachigen Raum.

Live-Synchronisation: Ralph Turnheim und Thomas Weppel
www.saccovanzetti.net

Karten: Euro 10,-/ermäßigt 8,50; mit Frühstück (Reservierung bis 20.2.) 14,-/12,50
Kombi-Karten: Stück+ Film Euro 20,-/ermäßigt Euro 15,-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen