Gastspiel theaterwagabunt
21. bis 25. Oktober, 20 h

ABOUT KOHLHAAS

Auf dem Höhepukt seiner "Karriere" als Rebellenführer wird kohlhaas_1Kohlhaas von Martin Luther als Räuber und Mörder gebrandmarkt. Wütend und in seiner Ehre gekränkt beginnt Kohlhaas sich zu rechtfertigen.Seine Geschichte läßt miterleben, wie aus einem braven Bürger ein Staatsfeind und Terrorist gemacht wird, wie aus Unrecht eine schwelende Glut entsteht, deren Feuer Hunderte von unschuldigen Menschen das Leben kostet. Kohlhaas nimmt uns mit in seine Welt. Eine Welt, die ihm scheinbar keine Wahl lässt.

Ein topaktuelles Thema als Solo für einen Schauspieler. Frei nach der Novelle: „Michael Kohlhaas" von Heinrich von Kleist.

 

kohlhaas_2Es spielt: Robert Kahr Stück & Regie: Jürgen Gallus
Gestaltung: Hubert Kaltenmark

Karten: Euro 16,- /(Theaterdienstag: 10,-)/Ö1 Club 14,-/Schüler-/StudentInnen 10,-/SchülerInnengruppen ab 10 Personen, Arbeitslose, Regie: 8,50

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen