Gastspiel Viertelfestival NÖ 2010
8. bis 11. Dezember, jeweils 20 h

DER HIMMEL OBEN
Von Norbert Silberbauer

Eine Frau pflegt ihren Schwiegervater, der nach einem Schlaganfall ans Bett gefesselt ist.Während sie sich um ihn kümmert, erzählt sie aus ihrem Leben. Von ihren Eheproblemen, ihrer Einsamkeit und ihren Sehnsüchten. Bald wird ersichtlich, wie hoch der Druck ist, unter dem die Frau steht ...derhimmeloben1Ein schwarzhumoriges Stück im kargen Ambiente, welches mit menschlichen Schwächen jongliert. Wer ist Täter? Wer ist Opfer? Mit Manuela Seidl, Karl Schuster

Regie: Marius Schiener
Bühnenbild und Technik: Markus Strohmayer


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen