Vernissage
Montag, 8. November, 19.30 h

DETAIL.besessen
Fotos von Barbara Pálffy  Die Ausstellung will atmosphärische Details aus Theaterproduktionen herausgreifen und sie kontextuell neu in Besitz nehmen, womit auch ein spezifischer Beitrag zur Semiotik der Theaterfotografie intendiert ist: Fotos aus dem Theater (daher auch ein Theaterfoyer als Ausstellungsort) nicht geprägt von Schauspielerporträts und großer Ausstattung, sondern als eigene künstlerische Ausdrucksform, die im Bühnenkosmos Kleinigkeiten nachspürt und diese herausbricht. Durch die Wahrnehmung mit Hilfe der Kamera verselbständigen sich Details und wollen autonom gesehen werden. Individualisiert in Besitz genommen treten sie in jeweils geänderte Kontexte, aus ihrer Antithese und Synthese entstehen Spannungen und entwickeln sich neue Narrative, die mit dem ursprünglichen Stück und der jeweiligen Produktion nichts mehr zu tun haben.

Geplant sind dreißig bis vierzig Fotos in verschiedenen Formaten.

3-Barbara-Plffy-ICHTHYS-Im Rahmen von eyes on – Monat der Fotografie (Wien)eyes_on

Geöffnet 9.11. bis 4.12, jeweils di bis sa 17.00 bis 19.00, Eintritt frei!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen