Gastspiel/Literaturmatinée
Sonntag, 13. Februar, 12 h (Karten vorhanden, Frühstücksplätze ausreserviert!)
JOSEF WEINHEBER: „Über alle Maße aber liebte ich die Kunst"

Dem komplexen Werk des österreichischen Schriftstellers Josef
Weinheber (1892-1945) widmet sich diese Matinée. Anhand von Prosatexten und Lyrik werden die für Weinheber so zentralen Themenkreise "Kunst" und "Heimatstadt Wien" beleuchtet.

Es lesen Verena Noll und Jürgen Pfaffinger

Einleitende Worte von Dr. Karl J. Trauner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen