Gastspiel Otto Brusatti/Literaturmatinée
Sonntag, 20. November, 12 h (Frühstück ab 11 h möglich, bitte bis 18.11. reservieren!)

DAS ERDBEBEN IN CHILI

von Heinrich von Kleist zum 200. Todestag (Selbstmord am 21.11.1811 gemeinsam mit Henriette Vogel)

 

„Es ist die vielleicht direkteste und konsequenteste Beschreibung von
Menschen in extremen Situationen. Eine Liebesgeschichte und die Brutalität
der Umwelt während einer Naturkatastrophe." O.B.

Es liest und gestaltet Otto Brusatti

Peter Havlicek - Kontragitarre - begleitet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen